Mountain Bike Tour um den Mt. Kilimanjaro in Tansania | 8 Tage

  • Reiseübersicht

    Die Reisehöhepunkte:

    Auf 370 Kilometern mit 5200 Höhenmetern führt die MTB Strecke um Afrikas höchsten Vulkan herum. Dabei geht es auf steinigen Pisten durch Regenwälder und Dörfer der Chagga und Meru, sowie in die wildreiche Savanne der Maasai. Die Pisten um das wolkenverhangene, schneebedeckte Dach Afrikas sind hauptsächlich staubig, manchmal felsig, mit ein paar Asphaltstraßen dazwischen. Während einer Übernachtung in einem Kulturdorf der Maasai lernt man deren Bräuche, Gesänge und Gerichte kennen. Auf Safari im Arusha Nationalpark ist afrikanisches Großwild zu entdecken. Es gibt 2 Buchungsvarianten: die erste Variante ist mit einem lokalen englischsprachigen Mountainbike-Guide. In diesem Fall trägt jeder sein Gepäck selbst auf dem Rücken. Alternativ dazu bietet die Komfortvariante mit Gepäcktransport ein Begleitfahrzeug, so dass sich die Etappen nach Wunsch oder Bedarf auch verkürzen lassen.

  • Reisebeschreibung

    Gruppengröße: 4-10 Teilnehmer

    km = Kilometer & hm = Höhenmeter

     

    Tag 1              Anreise aus Europa

    Ankunft am Kilimanjaro International Airport. Transfer zur ersten Unterkunft. Übernachtung dort für zwei Nächte. (A)

    Weru Weru River Lodge

    Fahrstrecke Bus 30 km, Dauer 0,5 h

     

    Tag 2              Biketour um Moshi

    Der Tag gilt der Akklimatisation. Nach dem Anpassen der Räder geht es vom Hotel auf Piste in das Siedlungsgebiet der Chagga. Distanz und Höhenmeter können variiert werden. (F,A)

    Weru Weru River Lodge

    Radstrecke 46 km, 810 hm, Piste/Teer

    Fahrstrecke Bus 0 km, Dauer 0 h

     

    Tag 3              Biketour Moshi – Lake Chala

    Auf steiler Piste verlassen Sie Moshi und biken bis auf 1800 m Höhe. Hier gibt es mehr Niederschläge, das Farmland ist fruchtbarer und mit Kaffee- und Bananenplantagen durchsetzt. Die Chagga sind einfache Landbauern, so dass Biker immer eine Attraktion für die Kinder sind. Nach einem kurzen Stück Asphalt gibt es einen 13 km langen Downhill zum Lake Chala, wo Ihre schöne Lodge liegt. (F,M,A)

    Lake Chala Safari Lodge & Campsite

    Radstrecke 67 km, 1375 hm, Piste/Teer

    Fahrstrecke Bus 0 km, Dauer 0 h

     

    Tag 4              Biketour Lake Chala – Rongai

    Weiter geht es nach Norden gegen den Uhrzeigersinn um den Berg. Die ersten 10 km auf Single Trails führen durch die Grassavanne und Sie haben den schneebedeckten Kilimanjaro immer vor Ihnen. Direkt an der kenianischen Grenze entlang steigt das Gelände allmählich an, bis Sie am Nachmittag in Rongai ankommen. Direkt an der Unterkunft beginnt einer der vielen Wanderwege auf Afrikas höchsten Berg. Wer Lust hat, kann mal daran “schnuppern”. (F,M,A)

    Snowcap Cottages

    Radstrecke 65 km, 1425 hm, Piste/Teer

    Fahrstrecke Bus 0 km, Dauer 0 h

     

    Tag 5              Biketour Rongai – Olpopongi Maasai Village

    Nach dem Frühstück geht es zunächst auf hügeliger Asphaltstraße weiter bergauf bis zum höchsten Punkt dieser Tour. Dann verlassen Sie das Gebiet der Chagga und gelangen über lange Abfahrten und kurze Anstiege in die Savanne der trockeneren Nordseite des Kili. Die Reifen werden definitiv an ihre Grenzen stoßen, weil niemand den großen Akaziendornen entkommen kann! Kurz vor Ihrer Unterkunft, die sich in einem nachgebauten Maasai-Dorf mit typischen Rundhütten befindet, können Sie die ersten Wildtiere sehen. (F,M,A)

    Olpopongi Maasai Village

    Radstrecke 92 km, 850 hm, Piste/Teer

    Fahrstrecke Bus 0 km, Dauer 0 h

     

    Tag 6              Biketour Olpopongi – Mukuru Training Camp

    Am Vormittag biken Sie auf nur hügeliger Strecke durch die Savanne zwischen Mt. Meru und Kilimandjaro. Dabei entdecken Sie mit etwas Glück Zebras, Antilopen und Giraffen. Übernachtung ist im schön gelegenen Mukuru Training Camp. Nachmittags geht es im Jeep auf Safari in den Arusha Nationalpark. Hier kann man Elefanten, Büffel, Wasserböcke, Nilpferde, Impala und Giraffen sehen. (F,M,A)

    Mukuru Training Camp

    Radstrecke 43 km, 410 hm, Piste

    Fahrstrecke 30 km während der Safari

     

    Tag 7              Biketour Mukuru – Moshi

    Auf steiniger Piste biken Sie durch die Buschsavanne zurück zum Mt. Kilimanjaro. Nach 10 km auf Teer führt die Route steinig und steil wieder in das Siedlungsgebiet der Chagga zurück. Landschaftlich sehr reizvoll sind die Bauernhöfe und der Regenwald. Ein 12 km langer Downhill bringt Sie zur schönen Weru Weru River Lodge an der Westseite von Moshi. Hier schließt sich Ihre Runde um den höchsten Berg von Afrika, die Sie am Abend mit einem kalten Kilimandjaro-Bier feiern können. (F,M,A)

    Weru Weru River Lodge

    Radstrecke 82 km, 1100 hm, Piste/Teer

    Fahrstrecke Bus 0 km, Dauer 0 h

     

    Tag 8              Abreise

    Transfer zum Kilimanjaro International Airport je nach individuellen Flugplänen. (F)

    Fahrstrecke Bus 30 km, Dauer 0,5 h

     

    Unterkünfte vorbehaltlich Verfügbarkeit.

  • Preise & Termine

    Zeitraum Preis Status Plätze
    18.07.2021 - 25.07.20211,495.00buchbar10 Plätzeauswählen
    12.09.2021 - 19.09.20211,495.00buchbar10 Plätzeauswählen
    10.10.2021 - 17.10.20211,495.00buchbar10 Plätzeauswählen
    14.11.2021 - 21.11.20211,495.00buchbar10 Plätzeauswählen

     

    Zusatzleistungen:

    Einzelzimmer-Zuschlag €210.00

    Aufpreis für Begleitfahrzeug (Tag 2 – 7) pro Person ab 4 Teilnehmern€100.00

    Aufpreis deutschsprachige Reiseleitung pro Person ab 8 Teilnehmern €315.00

  • Leistungen


    Im Preis inbegriffen:

    • Qualifizierte englischsprachige Reiseleitung auf dem Rad
    • 7 Übernachtungen: 2x Hotel, 2x Chalets, 3x Lodge, im Olpopongi Cultural Village gibt es für Männer und Frauen getrennte Gemeinschaftsduschen, sonst immer eigenes Bad/Dusche/WC
    • 7x Frühstück, 5x Mittagessen, 7 x Abendessen
    • Sämtliche Eintrittsgelder für Besichtigungsprogramme


    Nicht eingeschlossen:

    • Flüge von und nach Tansania
    • Visum für Tansania, z. Z. USD 50,00 bei der Einreise
    • Trinkgelder
    • Getränke
    • Übrige Mahlzeiten
    • Leihrad MTB, gute Hardtails der Marke Scott mit verschiedenen Rahmenhöhen stehen zur Wahl
    • Komfortvariante mit ständiger Begleitung durch das Reisefahrzeug und Transport der Räder bei Streckenverkürzungen an Tag 2 – 7 (Aufpreis EUR 100,00 pro Person ab 4 Teilnehmern)
    • Aufpreis deutschsprachige Reiseleitung (EUR 315,00 pro Person ab 8 Teilnehmern)
  • Mieträder


    MTB Hardtail 27/30 Gang
    Preis: €135.00


    Inklusive Trinkflaschenhalter
  • Hinweise

    Das Gebiet um den Kilimanjaro ist trotz seiner Höhe (850 m – 2100 m) noch malariagefährdetes Gebiet. Eine Prophylaxe ist zu empfehlen. Die Reisen werden in den Monaten der Trockenzeit durchgeführt. Von kühlen Nächten (15 °C) steigt die Tagestemperatur auf 30-35 °C am Nachmittag an.

3% Frühbucher-Rabatt (bei Buchung bis 6 Monate vor Reisebeginn) – 5% Wiederholer-Rabatt (für Kunden, die bereits mit uns gereist sind)

 

Von Montag bis Freitag sind wir zwischen 9:00 und 17:00 Uhr für Sie da: +49 6221 647 8155.
Rufen Sie an! Wir freuen uns auf Sie!


Nutzen Sie das Kontaktformular oder schreiben Sie uns eine E-Mail an info@africanbikers.de. Wir melden uns umgehend bei Ihnen!


Büro Deutschland
Bahnhofstraße 51 | D-69115 Heidelberg

Büro Südafrika
14 Higgo Crescent | Cape Town 8001

Impressum | Datenschutz
© 2020 African-Bikers