Katalog 2017

Swasiland

Südafrika, Swasiland

Radtour im Osten Südafrikas und durch das Königreich Swasiland 13 Tage

Diese populäre Radreise führt Sie zu den landschaftlichen und kulturellen Höhepunkten des östlichen Südafrikas und Swasilands. Auf den Radetappen zwischen 18 und 56 Km mit wenigen Steigungen und kurzen Wanderungen zeigt Ihnen Ihr Reiseleiter diese extrem abwechslungsreiche Region. Es geht auf der Panoramaroute am Blyde River Canyon entlang und anschließend auf Safari in den berühmten Krüger Nationalpark mit seiner erstaunlichen Artenvielfalt. Sie lernen die interessante Kultur der freundlichen Swasi kennen, bevor es weitergeht in den reizvollen Hluhluwe/Umfolozi Nationalpark mit der größten Nashornpopulation der Welt. Wir besuchen die UNESCO Weltnaturerben iSimangaliso Greater Wetlands und unternehmen dort eine Bootsfahrt. Per Rad und zu Fuß erkunden sie die uKhahlambra Drakensberge. Im schönen Tal der tausend Hügel radeln wir durch das Zululand mit seinen gastfreundlichen Menschen.
Meist wird zweimal in der gleichen Unterkunft übernachtet, so gibt es weniger Transfers und mehr Gelegenheiten, die Vielfalt der Region per Rad zu erfahren.
Seit Juni 2015 spendet African Bikers Tours 1% der Einnahmen dieser Reise an die World Bicycle Relief Stiftung und kauft davon ein Fahrrad. Dieses wird in Piggs Peak/Swasiland beim Besuch des District Krankenhauses an eine Mentorin der mothers2mothers/m2m Hilfsorganisation übergeben.

mehr lesen...
Südafrika, Swasiland

Radtour im Osten Südafrikas und durch das Königreich Swasiland 16 Tage

Im Vergleich zur klassischen 13 Tage langen Reise haben wir diese Tour um 3 Tage verlängert. Es gibt einen zusätzlichen Rad Tag in den östlichen Drakensbergen und einen weiteren im Tiefland von Swasiland mit Übernachtung im wunderschönen Mkhaya Wildpark sowie einen Badetag am Cape Vidal im iSimangaliso Wetland Park. Zu den Reisehöhepunkten gehören: der Besuch des Goldräberstädtchens Pilgrim’s Rest auf der Panorama Route, der Aussichtspunkt Blydriver Canyon mit den typischen “3 Rondavel”, und dem Pinnacle – einer imposanten Steinsäule und God’s Window. Im Krügerpark sind Löwen, Elefanten, Zebras, Flusspferde, Nashörner, Giraffen, Büffel und verschiedene Antilopenarten auf Safaris zu entdecken. Wir unternehmen Radtouren zwischen Tieren im Mlilwane Wildreservat im Königreich Swasiland und besuchen ein Kulturdorf. Im Weltnaturerbe St.Lucia beobachten wir Nilpferde, Krokodile, Schreiseeadler vom Boot aus. Wir besuchen den ältesten Park Afrikas, den Imfolozi/Hluhluwe Nationalpark, und radeln im Zululand mit seinen vielen Kraals. Das uShaka Aquarium in Durban ist das sechstgrößte der Welt. Wir radeln am Fuße der Drakensberge entlang und wandern im Royal Natal Nationalpark in die Tugelaschlucht.
Seit Juni 2015 spendet African Bikers Tours1% der Einnahmen dieser Reise an die World Bicycle Relief Stiftung und kauft davon ein Fahrrad. Dieses wird in Piggs Peak/Swasiland beim Besuch des District Krankenhauses an eine Mentorin der m2m Hilfsorganisation übergeben.

mehr lesen...
Südafrika, Swasiland

Radtour im Osten Südafrikas und durch das Königreich Swasiland 19 Tage

Im Vergleich zur klassischen 16 Tage langen Reise haben wir diese Tour um 3 Tage verlängert. Diese sind im Königreich Swasiland und führt durch von Touristen ganz selten besuchte Gebiete. Dort lernt man das wahre Herz Swasilands kennen. Ein weiterer Höhepunkt ist der Hlane Nationalpark. Somit sieht man auf dieser Tour alle Schutzgebiete des Landes. Im Krügerpark sind Löwen, Elefanten, Zebras, Flusspferde, Nashörner, Giraffen, Büffel und verschiedene Antilopenarten auf Safaris zu entdecken. Wir unternehmen Radtouren zwischen Tieren im Mlilwane Wildreservat im Königreich Swasiland und besuchen ein Kulturdorf. Im Weltnaturerbe St.Lucia beobachten wir Nilpferde, Krokodile, Schreiseeadler vom Boot aus. Wir besuchen den ältesten Park Afrikas, den Imfolozi/Hluhluwe Nationalpark, und radeln im Zululand mit seinen vielen Kraals. Das uShaka Aquarium in Durban ist das sechstgrößte der Welt. Wir radeln am Fuße der Drakensberge entlang und wandern im Royal Natal Nationalpark in die Tugelaschlucht.

mehr lesen...
Südafrika, Swasiland

Rad und Yogareise im Osten Südafrikas und dem Königreich Swasiland

Eine einzigartige neue Reise. Mit Sandra Bicker von Yoga-Natura und einem Reiseleiter aus Südafrika geht es in den Tier und Menschenreichen Osten Südafrikas. Die Kombination aus Sport und Entspannung, dazu Safaris in den beeindruckenden Nationalparks Krüger, iMfolozi/Hluhluwe und Itala, sowie Unternehmungen im UNESCO Weltnaturerbe iSimangaliso Wetland Park machen diese Reise so besonders.
Morgens und/oder abends praktizieren wir Yoga, jeweils ca. 60 bis 90 Min. (je nach Dauer unserer Mountainbike-Touren und/oder Safaris). Wir passen das Yogaprogramm flexibel an die jeweiligen Exkursionen und Unterkünfte an.

mehr lesen...
Südafrika, Swasiland, Mosambik

Tierische Begegnungen – Welcome to the wild side!

Reisehöhepunkte:

  • An der Abbruchkante des größten Canyon Südafrikas, dem Blyde River Canyon stehen
  • Besuch des Hoedspruit Wildlife Rehabilitation Centers
  • Safari mit Elefanten im Kapama Game Reserve
  • Krüger Nationalpark: Zu Fuß und per Mountain Bike zwischen den Grossen 5
  • Hlane Nationalpark: Fußsafari mit dem Ranger
  • Per Allrad durch die Dünenlandschaft Mosambiks
  • Schwimmen mit Delfinen
  • Baden an einsamen Traumstränden des Indischen Ozeans
  • Schlafen Sie im nicht eingezäunten Camp im iMfolozi Game Reserve
  • Fußpirsch mit bewaffnetem Ranger zu den Breitmaulnashörnern
  • Bootsfahrt im Weltnaturerbe St. Lucia
  • Besuch des uShaka Aquariums, dem sechstgrößten der Welt
  • Wanderung an wilder Küste im Tsitsikamma Nationalpark
  • Besuch des Monkeyland und Bird of Eden Schutzgebietes
  • Per Kanu zu einer Kolonie Ohrenrobben
  • Wanderung durch die beeindruckenden Cango Tropfsteinhöhlen
  • Radausflug in der Kleinen Karoo zu einer Straussenfarm
  • Walbeobachtungen in Hermanus (saisonal)
  • Weiße Haie! Tauchen Sie unter, geschützt im Käfig
  • Schwimmen mit afrikanischen Pinguinen
  • Besuch des weltbekannten Kap der Guten Hoffnung
mehr lesen...