Wanderreisen

Südafrika

Wanderreise Südafrika: Kapstadt, Weinland und der magische Ottertrail

Auf dieser vielseitigen Reise können Naturliebhaber das wunderschöne Land mit seiner vielfältigen Kultur an der bekannten Gardenroute auf Ein – und Mehrtageswanderungen intensiv kennenlernen. Wir erkunden auf schönen Wanderrouten den Tafelberg und die Kap Halbinsel bevor es in die einsamen Hottentot-Holland Berge geht. In Montagu genießen wir die zerklüfteten Sandsteinformationen, dann geht es zum Ottertrail, ein atemberaubender Wanderweg in Südafrika. 5 Tage führt dieser an der felsigen immergrünen Küste am Warmen indischen Ozean entlang, dabei wird in einfachen Holzhäusern im Tsitsikamma Nationalpark übernachtet. Am Ende der Reise darf eine Safari im offen Landrover im zweitgrößten Park, dem Addo Elephant Nationalpark, nicht fehlen.

mehr lesen...
Tansania

Besteigung des Kilimanjaro 5895m – das Dach Afrikas

Auf der wenig begangenen Machame Route ersteigen wir den höchsten Berg Afrikas, direkt an der Grenze zu Kenia gelegen. Dabei wird auf eine langsame Akklimatisierung wert gelegt. Unsere Route führt erst durch Regenwald, später durch Gras und weiter oben durch Geröll und Schnee steigen wir auf. Durch die ruhigere Route zum Gipfel treffen wir auch wenig andere Bergsteiger und Trekking-Fans und die Camps sind dementsprechend weniger besucht. Träger nehmen unser Gepäck auf, so dass man tagsüber nur mit einem leichten Tagesrucksack unterwegs ist. Es gibt ein Zelt in dem gegessen wird – das ist besonders abends ein angenehmer Komfort denn es wird schnell kalt. Die anderen Trekking Routen Marangu und Umbwe sind weitaus mehr ausgelastet.

mehr lesen...